Die Nuton GmbH beschäftigt sich mit der Entwicklung von neuartigen Sensoren zur Messung von Kräften und Momenten, die an Werkzeugmaschinen zwischen Werkzeug und Werkstück auftreten.

Unsere vier- bis sechsachsigen Kraftsensoren zeichnen sich durch extreme Empfindlichkeit bei gleichzeitig höchster Steifigkeit, Störfestigkeit und Überlastsicherheit aus. Ihre ringförmige Bauart ermöglicht es, sie in Werkzeugmaschinen zwischen Spindelstock und Motorspindel in unmittelbarer Nähe des Zerspanungsprozesses anzuordnen. Die gemessenen Kräfte und Momente können in Echtzeit analysiert und für die Steuerung von Bearbeitungsprozessen und die Fehlerdiagnose verwendet werden. Völlig neue Möglichkeiten erschließen sich auch bei der Maschinenprogrammierung, beim Antasten, bei der Optimierung des Zerspanungsvorgangs und bei der Vermessung von Werkstücken.

In Kürze können Sie auf dieser Webseite erfahren, welche schier unglaublichen Möglichkeiten sich aus der Integration eines Nuton-Sensors in Ihre Werkzeugmaschine ergeben können.

Möchten Sie mehr Informationen über unsere Aktivitäten erhalten, schicken Sie uns bitte eine Mail unter mail@nuton.de